Überbrückungsleistungen für ältere Arbeitslose

05. Juli 2021

Personen, die ab 2021 nach dem vollendeten 60. Altersjahr von der Arbeitslosenversicherung ausgesteuert werden, erhalten bis zum Erreichen des Rentenalters Überbrückungsleistungen, sofern sie genügend lang in der Schweiz erwerbstätig waren und nur über ein kleines Vermögen verfügen. Die Leistung, die unsere Ausgleichskasse individuell berechnet, ist seit Juli 2021 erhältlich und muss bei uns beantragt werden. Nähere Informationen zu dieser neuen Versicherungsleistung finden Sie in diesem Merkblatt.   

 

 

Zurück